Viele Zweige
unter einer Krone

Alois Dallmayr oder kurz Dallmayr ist ein großes Delikatessengeschäft im Herzen Münchens mit einer mehr als 300-jährigen Tradition und eine der bekanntesten deutschen Kaffeemarken. Unter diesem Dach firmieren heute viele verschiedene Unternehmen. weiterlesen

Das Traditionsunternehmen ist bis heute in Familienbesitz und gliedert sich in die Geschäftsbereiche Delikatessen und Gastronomie, Party & Catering, Kaffee & Tee und Vending & Office. „Der Dallmayr“ in München ist eine Institution der Stadt und zieht jährlich rund drei Millionen Einheimische und Touristen aus aller Welt an.

Georg Randlkofer leitet die Geschäftszweige Delikatessen und Gastronomie, sowie Party & Catering; Wolfgang Wille die Geschäftszweige Kaffee & Tee und Vending & Office. Beide sind persönlich haftende Gesellschafter der Dachgesellschaft Alois Dallmayr.

Das Unternehmen beschäftigt ca. 2.500 Mitarbeiter weltweit, davon etwa. 1.700 in Deutschland. Dallmayr produziert an fünf Standorten in Deutschland jährlich ca. 46.000 Tonnen Röstkaffee: München, Berlin, Braunschweig, Bremen und Dortmund. Der Geschäftszweig Vending & Office ist in 14 Ländern in Europa sowie in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig. Im Außer-Haus-Markt beliefert Dallmayr deutschlandweit die gehobene Gastronomie zusätzlich über zwei spezialisierte Tochterunternehmen: Azul Kaffee in Bremen und Heimbs Kaffee in Braunschweig.


Unternehmen Sie eine Zeitreise mit Dallmayr bis ins Jahr 1700

Geschichte im Zeitstrahl

Spazieren Sie durch unser Delikatessen-
haus in München

Stammhaus in München

Entdecken Sie den feinen Unterschied mit Liebe zum Detail

Qualitätsphilosophie

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Pressestellen auf 

Presse & News

Bewerben Sie sich und kommen Sie in unser Team

Bewerbung